Wir suchen ab sofort an unserer Heinz von Förster Schule Baden-Baden einen Sonderpädagogen (gn), Grund-, Haupt- und/oder Werkrealschullehrer (gn) als Schulleitung (gn)

Die Heinz von Förster Schulen (sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren – SBBZs) mit den Förderschwerpunkten EsEnt und Lernen, sind Teil der Ohlebusch Gruppe - ein moderner, privater und ambulanter Dienstleister in Familienhand, der sich in den Bereichen Schule, Jugendhilfe, Arbeitsförderung, Eingliederungshilfe und Fortbildung engagiert. Wir helfen seit 1994 wohnortnah und flexibel, wann immer wir gebraucht werden, mit unserem systemisch-familienorientieren Schwerpunkt. Sie finden uns mit 40 Geschäftsstellen und mit über 420 Mitarbeitern in Baden-Württemberg. Unser Kundenstamm umfasst Landratsämter, Städte und Gemeinden u.a. mit deren Jobcentern, Sozial- oder Jugendämtern.

Sie erleben bei uns:

  • Die Möglichkeiten zu wachsen und die Weiterentwicklung für das Unternehmen und den Standort voranzutreiben – wir sind offen für Ihre Ideen.
  • Zugang zu einem sozialpädagogischen Netzwerk und die Möglichkeit, Teil eines großartigen Teams in einem spannenden Geschäftsfeld zu sein
  • Mitarbeiter/-innen, die ebenso engagiert und hilfsbereit sind wie Sie
  • Ein offenes Unternehmen welches Vielfalt und Diversität – auch als Arbeitgeber – lebt

Was sollten Sie mitbringen?

  • 1. und 2. Staatsexamen einer Lehrerbefähigung in Baden-Württemberg – gerne die Befähigung für das Lehramt an Förderschulen mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung
  • Eine der verantwortungsvollen Aufgabe entsprechende Führungs-, Fach- und Sachkompetenz
  • Innovative Ideen und kreatives Handeln zur Weiterentwicklung der Schule unter strategischen Gesichtspunkten
  • Steuerungs- und Kommunikationskompetenz
  • Fähigkeit, Krisen und Konflikte konstruktiv zu managen und unterschiedliche Interessen auszugleichen
  • Überdurchschnittliches Engagement für die Belange der Schüler/innen und der Schule
  • Medienkompetenz (Kenntnisse der fachlich und organisatorisch erforderlichen Softwareanwendungen wie Moodle, BigBlueButton etc.) wünschenswert.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Pädagogische, organisatorische und wirtschaftliche Leitung der Schule
  • Fachliche und strategische Weiterentwicklung des Schulkonzepts unter Berücksichtigung der Vorgaben des Schulträgers
  • Führung und Unterstützung der Lehrkräfte bei ihrer pädagogischen Arbeit
  • Krisenmanagement insbesondere im Zusammenhang mit den Verhaltensproblemen der Schüler/innen
  • Umsetzung des Erziehungs- und Bildungsauftrags mit den Schülern und in Zusammenarbeit mit den Eltern und den Mitarbeiter/innen des sozialpädagogischen Bereichs sowie deren Leitung
  • Kooperation mit unseren anderen Schulen sowie regionalen Netzwerkpartnern
  • Organisation und Erledigung der schulbezogenen Verwaltungsangelegenheiten in Zusammenarbeit mit der Schulverwaltung

Herr Failing informiert Sie gerne


Ihr Kontakt

Rückfragen gerne an unsere Regionalleitung Herr Failing: 07221 3940982 oder per WhatsApp an die Personalabteilung 0152 59258423.

Ihre Bewerbung

Bitte mit Angabe der Kennziffer und Ihres frühesten Eintrittstermins an:

Ohlebusch Gruppe
Personalabteilung
Prinz-Eugen-Straße 3
76437 Rastatt

oder an

jobs (at) ohlebusch.de

(Wir bitten Sie Ihre Bewerbung auf maximal 5MB zu begrenzen)


 
Durch das Anklicken des Buttons "zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Matomo einverstanden. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.

zustimmen      ablehnen